Die Stadt

Aktuelles

Was gibt es Neues in Königs Wusterhausen? Hier finden Sie aktuelle Informationen über das Geschehen in der Stadt.

Schlossfest 2017

Schlossfest_2017_PlakatA1-19-4-2017
Vor 300 Jahren führte Friedrich Wilhelm I. die allgemeine Schulpflicht in Preußen ein. Er war davon überzeugt, dass ein bisschen Bildung nicht nur seinen Untertanen, sondern auch seinem Staat zugute kommen würde. Stieß der Soldatenkönig mit seinem "Schuldedikt" damals noch auf großen Widerstand in der Bevölkerung, so herrscht heute völliger Konsens darüber, wie wichtig Bildung ist. Deshalb f...

Die Stadt entdecken

dummy_bahnhof

Königs Wusterhausen mit seinen sieben Ortsteilen ist die größte Stadt im Landkreis Dahme-Spreewald. Sie liegt im gewässer- und waldreichen Dahme-Seengebiet und ist aufgrund der unmittelbaren Nähe zu Berlin ein facettenreicher Standort für Bildung, Kultur und Gesundheit. Aufgrund der ausgezeichneten Infrastruktur zieht sie kleine und mittelständische Unternehmen an und erfreut sich auch als Wohnort und Ausflugsziel am Rande der Hauptstadt großer Beliebtheit.

Adressen

Damit Sie sich in Königs Wusterhausen gut zurecht finden: Hier eine Übersicht über die wichtigsten Adressen der Stadt.

Bildung und Familie

In Königs Wusterhausen gibt es hervorragende Sport- Kultur- und Bildungsangebote für Jung und Alt. Daher fühlen sich gerade Familien hier besonders wohl.

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Königs Wusterhausen bietet ihren Nutzern über 40.000 Medien. Außerdem finden hier zahlreiche Veranstaltungen für Kinder und  Erwachsene statt.

Feuerwehr

Die Stadt Königs Wusterhausen unterhält eine mit hauptamtlichen Kräften ständig besetzte Wache. Alle anderen Feuerwehrleute sind ehrenamtlich tätig. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Königs Wusterhausen besteht aus acht Ortsfeuerwehren: Diepensee, Kablow, Königs Wusterhausen, Niederlehme, Senzig, Wernsdorf, Zeesen und Zernsdorf.

Flüchtlings- und Asylangelegenheiten

Toleranz und Gastfreundschaft haben in Königs Wusterhausen eine lange Tradition. Bereits Friedrich Wilhelm I. war für seine Aufgeschlossenheit Fremdem gegenüber bekannt. So holte er beispielsweise holländische Handwerker nach Potsdam und gewährte Glaubensflüchtlingen aus dem Salzburger Land und aus Böhmen Asyl. Auch heute folgt Königs Wusterhausen dem Beispiel des Soldatenkönigs und versteht sich al...

Städtepartnerschaften

Königs Wusterhausen unterhält Städtepartnerschaften mit Berlin Steglitz-Zehlendorf, der niedersächsischen Gemeinde Schiffdorf, der tschechischen Stadt Příbram und der Stadt Germantown in den USA. Mit der Stadt Hückeswagen in Nordrhein-Westfalen besteht seit vielen Jahren eine freundschaftliche Verbindung.

Flugrouten

Der Flughafen BER sorgt bundesweit für Diskussionsstoff. Die Bürgerinnen und Bürger der Region haben jedoch ein besonderes Interesse an diesem Bauprojekt. Einerseits verspricht der Flughafen Wachstum und Entwicklung, andererseits befürchten viele aufgrund des zu erwartenden Fluglärms eine Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität. Beiträge zur Flugroutendiskussion finden Sie auf dieser Seite.

Impressum

An dieser Stelle finden Sie das Impressum.