Schlossgespräche - Plauderei mit Ronald Zehrfeld am 06.04.2017

19.04.2017 Seite drucken

Beim Schlossgespräch am 06.04.2017 erzählte Schauspieler Ronald Zehrfeld Geschichten aus seinem Leben: Von seinen Erfolgen als Judoka, den Jahren als aufmüpfiger Teenager, seinen ersten Erfahrungen an der Schauspielschule Ernst Busch oder der Zusammenarbeit mit so namhaften Regisseuren wie Peter Zadek und Dominik Graf. "Ich bin öfter in KW", verriet der sympathische Schauspieler dem Königs Wusterhausener Publikum. Seine Eltern leben hier. Der Abend war also quasi ein Heimspiel.