Saisonauftakt: Vom Funkerberg in die Lauseberge

14.03.2017 Seite drucken

Am 9. April findet die traditionelle Eröffnung der Wandersaison der Stadt Königs Wusterhausen statt. Treffpunkt ist 10 Uhr am Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen. Die Route über 6 km führt über den Funkerberg, hier erfahren die Teilnehmer etwas über die Historie und über die weiteren Pläne  für die Entwicklung des Areals. Nach den sachlichen Informationen kommt die Romantik nicht zu kurz. Der abwechslungsreiche Weg durch die Lauseberge  mit seiner tiefen Tongrube vermittelt außer frischem Frühlingsgrün auch einen Einblick in die Entwicklungsgeschichte der Region. Die von Hans und Christiane Rentmeister geführte Wanderung ist kostenlos.