Bücher und ihre Spuren - Veranstaltung des Kulturbunds und der Stadtbibliothek

13.03.2017 Seite drucken

Kennen Sie das? Das Leben verläuft in regelmäßigen Bahnen und nach dem Lesen eines Buches bekommt es eine andere Richtung, neuen Schwung, anderen Inhalt! Oder plötzlich ist alles ganz anders... anders wegen Krankheit, Trennung, Tod, Verlust der Arbeit… oder, oder, oder…
Auf der Suche nach dem "Warum" oder nach Lösungen treffen wir immer wieder auf Bücher, die wie für uns gemacht, plötzlich in unserem Leben auftauchen. Vielleicht entsteht sogar der Eindruck, diese Bücher haben uns gesucht und nicht wir sie! In jedem Falle helfen Bücher uns, Dinge zu verstehen oder ganz neue Wege zu gehen. Geht es Ihnen auch so?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Spuren" laden der Kulturbund, die Stadtbibliothek und die Stadtbuchhandlung Radwer Sie als Leser, am 06.05.2017, 19.00 Uhr, ein, in einem 10-minütigen Vortrag von Ihren Büchern zu erzählen, aus ihnen zu lesen und andere neugierig auf diese Bücher zu machen.

Interessenten melden sich bitte in der Stadtbibliothek, Tel. (03375) 25600, E-Mail: info@bibliothek.stadt-kw.de, oder der Stadtbuchhandlung Radwer, Tel. (03375) 293667, E-Mail: info@radwer24.de.

Bewerbungsfrist: 31.03.2017