Caloperm GmbH

26.07.2012 Seite drucken

Die Caloperm GmbH entwickelt und produziert Plattenwärmeübertrager für Betriebstemperaturen zwischen minus 200°C und plus 1050°C sowie Betriebsdrücken bis zu 250 bar. Die Wärmeübertrager der Caloperm GmbH sind vollverschweißt, dichtungsfrei und zum Betrieb mit Flüssigkeiten, Gasen sowie Flüssig-Gas-Gemischen geeignet. Die Fertigung der Plattenpakete erfolgt in einem hochautomatisierten Spezialschweißverfahren. Apparate aus Edelstahl, Monell, Titan, Rein-Nickel und Hasteloy sind Standard. Die Druckbehälter erfüllen unterschiedliche nationale und internationale Normen und Vorschriften.

 

Caloperm GmbH
Am Möllenberg 40
15713 Niederlehme
Tel. +49 (0)3375-518550
Fax +49 (0)3375- 518520
cp@caloperm.de