Erzieherbedarf

23.12.2016 Seite drucken

In den kommunalen Kindereinrichtungen in den Ortsteilen der Stadt Königs Wusterhausen besteht wiederholt Bedarf an qualifizierten Erzieherinnen und Erziehern, die kurzfristig als Vertretung in den Kitas eingesetzt werden können.

Der Einsatz kann als Krankheitsvertretung erfolgen bzw. zur Absicherung des ansteigenden Betreuungsbedarfs. Die Vertretungszeiträume können dabei von unterschiedlicher Dauer sein. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich daraus ein unbefristetes Arbeitsverhältnis eintwickeln kann.

Interessierte Personen werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen bei der

Stadt Königs Wusterhausen
SG Personal / Organisation
Schlossstraße 3

15711 Königs Wusterhausen

einzureichen.

Qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber werden in einen Bewerberpool aufgenommen, um bei Bedarf mit ihnen in Kontakt treten zu können.