Dahmelandmuseum

27.05.2014 Seite drucken

Ehemaliges "Königliches Forstamt"

Das Dahmelandmuseum des „Heimatvereins 1990 Königs Wusterhausen e.V.“ befindet sich auf dem Gelände des alten Gutshofes, im ehemaligen „Königlichen Forstamt“, nur einen Steinwurf vom Schloss entfernt. Am 4. Mai 1996 wurde es in diesem historischen Gebäude eröffnet. Die ständige Ausstellung zur Geschichte der Stadt wird durch regelmäßig wechselnde ergänzt. Auf dem Hof und im Garten sind alte landwirtschaftliche Geräte ausgestellt.

Ständige Ausstellungen:

  • Geologie und Ur- und Frühgeschichte aus der Region
  • Schulzimmer um 1900 
  • Altes Handwerk
  • Stadtgeschichte 
  • Küche, Wasch- und Bügelzimmer um 1920
  • Wohn- und Schlafzimmer um 1920

 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 10 - 16 Uhr
Sonntag und Montag geschlossen
Führungen nach vorheriger telefonischer Absprache
Behindertenaufzug für Rollstuhlfahrer

Eintrittspreise:
Erwachsene: 2 €
Kinder/Schüler/Studenten: 1 €
Gruppen ab 6 Personen: ½ des Eintrittpreises

Heimatverein Königs Wusterhausen 1990 e.V.
Schlossplatz 7
15711 Königs Wusterhausen
Telefon: 03375 29 30 34
Fax: 03375 21 82 65